[ Impressum ]

LiveCode Server

www.Rozek.de > LiveCode Server
Der "LiveCode Server" [1] ist ein Interpreter für LiveCode[2]-Skripte, der von der Kommandozeile aus gestartet wird und ohne grafische Benutzeroberfläche auskommt.

Er ist vor allem als CGI-Prozessor gedacht, wodurch Web-Seiten mit LiveCode bearbeitet werden können - man muss also nicht mehr unbedingt PHP lernen, um dynamische Web-Seiten anzubieten.

LiveCode Server kann aber recht einfach auch für Kommandozeilen-Anwendungen eingesetzt werden - anstelle von bash, csh und den anderen Shell-Sprachen, die unter Unix und Linux zur Verfügung stehen.

Anders als es der Name "LiveCode Server" vielleicht suggeriert, handelt es sich bei dem Produkt also nicht um einen (eigenständigen) Server, sondern vielmehr um einen LiveCode-Interpreter, der speziell für den Einsatz hinter einem (anderen) Server gedacht ist.

Auf dieser Seite finden Sie eine Reihe von Skripten für "LiveCode Server" sowie Tips und Tricks für den Umgang mit diesem System.

Übersicht

Viel Spaß mit LiveCode Server!

Literaturhinweise

[1]
(RunRev Ltd.)
LiveCode | LiveCode Server Guide
Der LiveCode Server ist ein Interpreter für LiveCode-Skripte, der von der Kommandozeile aus gestartet wird (ohne grafische Benutzeroberfläche auskommt) und vor allem als CGI-Prozessor gedacht ist (auf diese Weise können Web-Seiten mit LiveCode bearbeitet werden - man muß also nicht mehr unbedingt PHP lernen).
[2]
(RunRev Ltd.)
LiveCode | Create apps for multiple platforms. Quickly. Easily. Free
LiveCode ist eine (dem legendären HyperCard von Apple) nachempfundene Entwicklungsumgebung sowohl für stationäre (Windows, Linux, MacOS X) als auch für mobile (IOS, Android) Anwendungen. Ein visueller Editor ermöglicht den schnellen Entwurf von Bedienoberflächen, die der englischen Sprache nachempfundene Programmiersprache erlaubt auch Nicht-Programmierprofis die Entwicklung professioneller Anwendungen und das Konzept der "Modifikation am laufenden Programm" vereinfacht Test und Fehlerbehebung.